News


AK Union Öblarn gegen WKG AK Innsbruck/USC Dornbrin

Den am 14. September stattfindenden Heimkampf gegen die WKG AK Innsbruck/USC Dornbirn konnte die junge Kampfmannschaft des AK Union Öblarn mit einem Altersdurchschnitt von knapp 20 Jahren mit 2:0 für sich entscheiden. Stärkste Athletin des Abend war die vierzehnjährige Sophia Stieg mit 272,21 Punkten.  Die Gewichtheberin erreichte mit 53kg im Reißen, 65kg im Stoßen, somit einer Zweikampfwertung von 118kg das Limit für die Teilnahme an den U15 Europameisterschaften im Dezember in Israel.

Im Vorfeld des Mannschaftskampfes zeigten acht NachwuchsathletenInnen im Rahmen des steirischen Nachwuchscups ihr Können. Sieger in ihren Klassen wurden: Erik Kröll (U9), Leona Grundner (U11) und Kristin Köberl (U13).

 

 


26. Internationales  Günter Stapfer Turnier Ranshofen

Am ersten Wettkampftag des Turniers konnten unsere drei starken Mädels bereits mit tollen Ergebnissen aufwarten.

Leona Grundner (U11) 1. Platz

Isabella Pretscherer (U13) 5. Platz

Sophia Stieg (U15) 1. Platz und zwei neue österr. rekorde in der Kategorie  - 49kg  mit 52kg im Reißen und 63kg im Stoßen

Herzlichen Glückwunsch den starken girls!

 


XVIII. Intern. Juniors Battle 2019 Lochen

Mit tollen Ergebnissen konnten die 6 StarterInnen des AK Union Öblarn am ersten Wettkampftag bei dieser internationalen Veranstaltung aufwarten.

U11 weibl: 4. Platz Leona Grundner

U11 männl.: 8. Platz Johannes Planitzer 

U13. weibl: 5. Platz Kristin Köberl, 8. Platz Isabella Pretscherer

U13 männl.: 4. Platz Lukas Planitzer

U15 weibl: 2. Platz Sophia Stieg

Mit 51kg im Reißen (neue pers. Bestleistung) und 61kg im Stoßen konnte sich Sophia Stieg den 2. Platz vor der U15 Europameisterin Lena Raidl erkämpfen..


Internationaler Alpencup in Rum 2019

Sophia Stieg startete am 24. Mai 2019 bei diesem internationalen Wettbewerb in der Klasse Girls und konnte mit 48kg im Reißen und 60 kg im Stoßen, sowie 171 Sinclairpunkten den Sieg  erzielen. Gemeinsam mit Johanna Pfeilstöcker un Klara Franek startete unsere Athletin für den Landesverband Steiermark und die drei starken Mädchen aus der Steiermark holten sich den ausgezeichneten 7. Platz in der Mannschaftswertung.


Österreichische Staatsmeisterschaften der Frauen 2019

Sophia Stieg holte sich  bei ihrem Debüt bei den österr. Staatsmeisterschaften am 18.5.2019 in Vösendorf in der Klasse U15 und auch in der Allgemeinen Klasse bis 49 kg den 1. Platz und somit den Staatsmeistertitel . Weiters erkämpfte sie sich mit 48kg im Reißen und mit 109kg im Zweikampf zwei neue österreichische Rekorde in ihrer Klasse. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung!


Österreichische Schülermeisterschaften U9/U11/U13 2019               Sportarea Grimming Niederöblarn

Das Veranstalter-Team des AK Union Öblarn 


Starke Kids bei den österreichische Schülermeisterschaften U9/U11/U13  

Rund 55 Starter und Starterinnen von insgesamt 12 österreichischen Gewichthebervereinen traten bei diesem nationalen Wettkampf am 27.4.2019 an, darunter auch 10 Buben und Mädchen des AK Union Öblarn. Der starke Nachwuchs des Öblarner Stemmvereines erzielte auch bei diesem Wettkampf, vor heimischem Publikum,  wieder tolle Ergebnisse. Österreichische Meisterin im Gewichtheben U13 Hannah Kals, vor ihrer Mannschaftskollegin, der Zweitplatzierten Kristin Köberl. Genau umgekehrt das Ergebnis  im athletischen Mehrkampf: Österreichische Meisterin U13 Kristin Köberl vor Hannah Kals. Leona Grundner (U11) sicherte sich den Meistertitel im Gewichtheben und den 2. Platz im athletischen Mehrkampf.  In der Klasse U9 konnte Marie Grundner sowohl im Gewichtheben als auch im Mehrkampf den Sieg erringen und ist somit österr. Meisterin in beiden Kategorien.

Die weitere Platzierungen der starken Öblarner Stemmer-Kids:

U9 männlich: Erik Kröll 4. Platz im Mehrkampf und 5. Platz im Gewichtheben, Tobias Mörschbacher zweimal 6. Platz, Moritz Mörschbacher 6. Platz im Gewichtheben und 7. Platz im Mehrkampf.

U11 männlich: Johannes Planitzer 5. Platz im Gewichtheben und 10.Platz im Mehrkampf,

U13 weiblich: Isabella Pretscherer belegte den 6. , sowie im Mehrkampf den 8. Platz

U13 männlich: Lukas Planitzer erkämpfte sich in beiden Kategorien jeweils den 4. Platz.


AK Union Öblarn gegen WKG Wels/Buchkirchen 1:2

Spannung bis zum Schluss bot der  erste Mannschaftskampf am 23.3.2019 in Öblarn. Die Öblarner Kampfmannschaft mit Alex Fink, Martin Hirz, Oliver Köberl, Eliah Schweiger und Sophia Stieg zeigte den starken Gegnern aus Wels, dass sie sich nicht so einfach besiegen lassen. Mit gewaltigen Leistungen konnte vor allem der Nachwuchs in der Kampfmannschaft aufzeigen, allen voran Sophia Stieg, die bei ihrem Mannschaftsdebüt mit 48 kg im Reißen und 56 kg im Stoßen  ihr Können präsentierte. Auch Eliah Schweiger und Oliver Köberl konnten bei diesem Wettkampf persönliche Bestleistungen erlangen. Nichts desto Trotz mussten sich die Öblarner Stemmer mit einem Unterschied von nur 4,20 Punkten geschlagen geben. (In Punkten: 1181,66 : 1185,86)

Diese Topleistungen aller AthletenInnen lassen positiv in die  heurige Wettkampfsaison blicken.


Der Vorstand des AK Union Öblarn mit Bgm. Franz Zach und Kassier Ehrenfried Lemmerer bei der                            8. Jahreshauptversammlung

Der AK Union Öblarn lud am 15 März zur Jahreshauptversammlung ins GH Schattleitner ein. Obmann Thomas Grunder berichtete über die sportlichen Leistungen der Nachwuchsathleten und Athletinnen, sowie über die der Kampfmannschaft. Besonders erfreulich ist die ständig wachsende Zahl an NachwuchsstemmerInnen, denn mit derzeit 10 aktiven Kids liegt der Verein österreichweit an der Spitze. Bürgermeister Franz Zach bedankte sich beim Vorstand und bei  allen Aktiven für die gute Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde und hob besonders die ausgezeichnete Arbeit für Jugendliche im Ort hervor. Weiters betonte Franz Zach, dass bei den geplanten Umbauarbeiten in der Freizeithalle in Öblarn auch die Wünsche des Stemmvereins berücksichtigt würden, um in Zukunft Großveranstaltungen wie zum Beispiel die Staatsmeisterschaft im Heimatort des Stemvereins abhalten zu können. Erwin Stieg, Präsident des Steirischen Gewichtheberverbandes gratulierte allen Athleten zu den Topleistungen während des vergangenen Wettkampfjahres und betonte, dass mit Johanna Pfeilstöcker (ATUS Bruck) und Sophia Stieg (AK Union Öblarn) zwei starke Steirerinnen im A-Kader des Österreichischen Gewichtheberverbandes vertreten sind.


16. internationaler Woman Weightlifting Grand Prix 2019

Am 8. März vertraten 4 starke Mädchen des AK Union Öblarn Österreich bei diesem internationalen Wettkampf in Laibach und konnten sich mit den Konkurrentinnen aus Kroatien und Malta messen. 

U12: 4. Platz Leona Grundner, 5. Platz Kristin Köberl

U14: 2. Platz Sophia Stieg, 5. Platz Hannah Kals

Herzlichen Glückwunsch den starken Kids aus Öblarn zu diesen tollen Ergebnissen!

 

 


Klubmeisterschaft 2018

Bei der traditionellen Klubmeisterschaft am 8. Dezember 2018 zeigten die starken Männer, Frauen und Kinder des AK Union Öblarn wieder tolle Leistungen. Besonders erfreulich im bald abgelaufenen Jahr ist der Zuwachs an Nachwuchsathleten*Innen, sowie deren Top-Leistungen bei den nationalen und internationalen Wettkämpfen während des Jahres. Der letzte Kampf 2018 zeigte wie so oft, dass die Trainingsarbeit mit der Jugend mehr als fruchtet, denn es wurden zahlreiche persönliche Bestleistungen bei den Kindern erzielt, aber auch "alteingesessene" Athleten zeigten ihr Können. Klubmeister 2018 wurde Eliah Schweiger, der sich mit Oliver Köberl einen erbitterten Kampf um den begehrten Titel lieferte. Den Titel Meisterinnen der Meisterinnen holte sich Verena Grundner vor Tanja Plank.

"Held" des Abends war ohne Zweifel der stärkste der Öblarner Truppe, Alexander Fink, der mit sensationellen 141 kg im Stoßen das Publikum in seinen Bann zog.

 


Klubmeister 2018 Eliah Schweiger